Stadt & Raum Immobilien Fenner GmbH

Immobilienangebote

GESCHMACK NEU DEFINIERT - provisionsfreie Altbau-Loftwohnung Wilmersdorf - Nähe Ludwigkirchplatz GQ230

ObjekttypEtagenwohnung ObjektartWohnung
PLZ10719 OrtBerlin Wilmersdorf
StrasseEmser Straße 3 Wohnfläche84 m²
Nutzfläche110 m² Anzahl Zimmer2,5
Anzahl Schlafzimmer1,5 Anzahl Badezimmer2
Anzahl Balkon/Terrassen1 Balkon/Terrasse Fläche6 m²
Kellerfläche8 m² Kaufpreis399.000 €
Hausgeld308 € ProvisionPROVISIONSFREI
HeizungsartZentralheizung FahrstuhlPersonenaufzug
Etagenzahl1 BauweiseMassiv
DachformSatteldach BalkonJa
KücheEinbauküche KellerJa
KaminJa Baujahr1910
ZustandVollständig renoviert Verfügbar absofort

Beschreibung Die Wohnung hat eine Fläche von 70qm + ca. 30qm Empore. Sie besteht aus einem Flur, der übergeht in den ca 40qm großen Wohn-/Essraum. Vom Essteil dieses fast herrschaftlichen, mit 4 hohen, herrlichen Iso-Fenstern nach Süden ausgestatteten, die Wohnung beherrschenden Wohnraumes führt eine Treppe auf die geräumige Empore. Unter der Empore befinden sich mit vergleichsweise niedriger Deckenhöhe (2,10m) das ca. 15qm große, sinnvoll proportionierte Schlafzimmer mit komfortablen Einbauschränken und mit dem Austritt auf einen ca. 6qm großen Balkon nach Nordosten mit herrlichem weiten Grünblick. Außerdem das Gäste-WC (mit Urinal) und das ca. 8qm große Marmorbad mit fußbodengleicher Dusche, marmorumrandetem Waschtisch, WC und Bidet.
Das Bad ist vom Flur und vom Schlafzimmer aus begehbar. Auch die ebenfalls vom Flur aus begehbare Küche ist niedrig wie alle o.a. Nebenräume unter der Empore. Denn über der Küche befindet sich ein kleines Gästezimmer, erreichbar über eine charmante Brücke von der Empore aus. Da die geräumige Empore zum großen Wohn-/Essraum offen ist und sich als Geländer an der offenen Emporenseite zum großen Wohnraum und zum Flur nur ein Glasgeländer als Reling befindet, erzeugt der große, offene Wohnraum mit Flur die Wirkung eines Lofts, in welches eine Box gebaut wurde (mit dem Schlafzimmer und den beiden Bädern). Der Loftcharakter wird noch verstärkt durch die alten Backsteinwände und die sichtbaren mächtigen Deckenbalken.

Die Wohnung besteht durch die Box und Empore, welch letztere eine Art Obergeschoss in dem ca. 3,85 m hohen Loft bilden, aus einem großen Wohn-/Essraum, einem geräumigen (ca. 10 qm) Flur, der Küche, der Gästekammer, der großen Empore (als Arbeits-, Lese- & und Fernsehzone und zum Entspannen geeignet) und dem Balkon eine ideale Behausung für ein Paar oder einen Single, das bzw. der gerne gelegentlich einen Gast in den eigenen vier Wänden beherbergen möchte. Das Loft vermittelt einen großzügigen Eindruck.

Ausstattung HIGHLIGHTS

• Loftcharakter in einer Gegend (Wilmersdorf), wo es keine Lofts gibt.
• Beliebte erste Etage (trotzdem kann der Lift hilfreich sein bei viel Gepäck).
• Das ganze Haus ist vor Kurzem mit einer dicken Dämmung und neuem Anstrich versehen worden.
• Repräsentatives Hauseingangs-Vestibül mit Gewölbedecke.
• Breite, bequeme Treppe mit warmtönig dunkelrotem Treppenläufer.
• Stellplätze für Fahrräder im Keller und im Hof.
• Ausblick ins Grüne von allen Fenstern in der Wohnung.
• Geräumiger Balkon mit Blick in die parkartigen Gärten der Nachbarhäuser Nr. 4 bis Nr. 11 (eine Anlage).

• Raffinierte Elektroschaltung: mit einem Schalter am Eingang kann eine ganze Gruppe von Lampen und Steckdosen zugleich eingeschaltet, mit einem anderen Schalter am Eingang wird ALLES, was nicht dauerhaft Strom braucht, auf einen Schlag ausgeschaltet. Solch ein Ausschalter befindet sich außerdem am Bett. (Fast) alle Steckdosen sind als Doppeldosen ausgeführt: die obere schaltbar, die untere unter Dauerstrob (z.B. für Drucker, Telefon usw.)

• „Ent-putzte“ Wände: angesichts der besonders intensiven äußeren Wärmedämmung konnte an allen Außenwänden (außer Bad, Küche, Schlaf- & Gästezimmer) der Putz entfernt werden. Die nackten alten Backsteinwände vermitteln nunmehr den Loftcharakter und stehen in wohltuend krassem Gegensatz etwa zu den Gemälden, den schweren Seidenportieren (Vorhänge) an den Fenstern und den sammelwürdigen Antiquitäten.

• Antiker Marmorkamin (brennbar nur mit Methanolfeuer, aber wahnsinnig dekorativ).

• Eingepasste Einbauküche mit
- Gasherd
- amerikanischem Flügeltürkühlschrank mit Eiswürfelzubereitung, angeschlossen ans Wassernetz
- Arbeitsflächen und Ablagebänken aus purem dunkelgrünen argentinischen Marmor
- Waschmaschine, Spülmaschine
- Fünf 60x60 LED-Pannels, stufenlos einstellbar zu kaltweißem, warmweißen und Tageslicht

• Marmorbad mit
- Marmor in Beige und Grün, passend zu den Fensterbänken, den Küchenarbeitsflächen und dem Kamin
- Fußbodenheizung und Design-Handtuchheizung
- Eingelassenem beleuchtbarem Spiegelschrank
- Wandregal mit grünen Marmorböden (z.B. für Handtücher)
- Bidet
- Bodengleiche Regendusche und Extra-Handwaschbecken in der Dusche
- Fenster
- Fernsehantenne
• Schlafzimmer mit
- Einbauschrankwand (6 Türen und 6 Schubläden)
- Fernseher
- Kl. Haushaltskammer

• Große mit einer durchgehenden Glasreling versehene Sitz-Empore (dort kann ich allerdings nur mit gebeugtem Haupt gehen und stehen, aber herrlich am Schreibtisch oder vorm Fernseher sitzen, ein Platz auf der Empore bietet einen traumhaften Überblick über das gesamte Loft und durch die Fenster ins Grüne.
• Gästekammer mit kleinem Einbauschrank zu erreichen von der Empore über eine Brücke - sehr phantasievoll.


Alle Räume, auch Bäder, Küche, Flur, Gästezimmer etc. haben Fenster.

Bad, WC, Küchenarbeitsplatte und Küchenregale sowie alle Fensterbänke aus dunkelgrünem Marmor, alle Küchengeräte in Edelstahl. Die alten Dielenfußböden werden in Stand gesetzt, abgeschliffen und geölt. Das gesamte Loft ist mit einer LED-Lichtleiste umsäumt.

Lage Die Wohnung befindet sich im Hause Emser Straße 3, 1. OG (Lift). Es besitzt eine große, repräsentative Eingangshalle mit wirkungsvollen Gewölben. Über einen roten Teppich oder mit dem Lift geht's in das erste Obergeschoss.
Hinter dem Hause und in der Tiefgarage im Nachbarhaus können Parkplätze angemietet werden. Auch auf der Straße gibt es immer freie Anwohnerparkplätze. Die Emser Straße ist eine sehr gute, baumbestandene Wohnstraße. Vor den meisten Häusern befinden sich gepflegte Vorgärten. Dem Hause gegenüber (von dieser Wohnung aber nicht einsehbar, noch hörbar) befindet sich ein großes Schulgelände. Die Emser Straße verbindet den Hohenzollerndamm über Ludwigkirchplatz mit der Lietzenburger Straße. 9 Minuten Fußweg zum Kurfürstendamm.

Ihr Ansprechpartner

Stadt & Raum Immobilien Fenner GmbH
Uwe Fenner
Kleine Jägerstraße 9
10117 Berlin
Telefon: 030 209 24024


E-Mail: info@stadtundraum-immobilien.de

  • DSC_0202
  • DSC_0224
  • DSC_0223
  • DSC_0208