Stadt & Raum Immobilien Fenner GmbH

Real estate offers

PROVISIONSFREI: Mietshaus mit Baugenehmigung für 1605 m² BGF Neubau und IST-Miete von 115T€ pro Jahr RY302

Property typeApartment building Property classInterest and return homes
ZIP code12459 TownBerlin
StreetSiemensstrasse 10 cellar surface150 m²
Rentable surface2.500 m² Purchase price3.699.000 €
Commissionfree of commission monthly rental (nominal)9.900 €
Rental income per month9.900 € Construction styleMassive
Roof typeSaddle roof BasementYes
Main fuel typeGas RentedYes
available onimmediately Commerical useYes

Description Verkauft wird das Grundstück mit einem Mehrfamilienhaus, einem Gewerbehof sowie einem positiven Bauvorbescheid und einem Bauantrag zur Schließung der Baulücke in zweiter Reihe und Aufstockung des Bestands im Vorderhaus mit insgesamt ca. 1.605 qm BGF.
Die Bestandsmieten sind moderat und liegen etwas unterhalb des örtlichen Mietspiegels. Außerdem liegt eine Abgeschlossenheitsplanung vor.

Dieses Grundstück besteht aus drei Gebäudeteilen:

1. Wohnen: Altbaubestand im Vorderhaus mit einer Planung zur Aufstockung

2. Wohnen: Neubauplanung zur Schließung der Baulücke in zweiter Reihe

3. Gewerbe: Bestandsgebäude in dritter Reihe mit Werkstatt und Büroflächen

Der gesamte Bestand befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und weißt augenscheinlich keinen Instandhaltungsrückstau auf. Die Gewerbeflächen hinten genießen Bestandsschutz und sollten daher nicht neu geplant werden. Die Gewerbeflächen werden bezugsfrei geliefert.

ca. 1.605 qm BGF Neubau 950 €/qm 1.524.750 €
ca. 518 qm WFL Bestand 1.986 €/qm 1.029.019 €
ca. 590 qm Gewerbe Bestand 1.942 €/qm 1.146.230 €

ASSET DEAL: 3.700.000 €
SHARE DEAL: 3.650.000 €

ca. 518 qm WFL Bestand 38.322,00 €
ca. 590 qm Gewerbe Bestand 73.666,00 €
6 Stellplätze 3.840,00 €
Jahresnettokaltmiete IST 116.828,00 €

SHARE DEAL Faktor Bestand:
3.650.000 € – 1.524.750 € (NEUBAU) = 2.075.250 €
FAKTOR BESTAND IST: 17,98

ASSET DEAL Faktor Bestand:
3.700.000 € – 1.524.750 € (NEUBAU) = 2.125.250 €
FAKTOR BESTAND IST: 18,68

 
Energy Performance Certificate (for Buildings)
Essencial energy source: Gas

Location Immer mehr Studenten zieht es in den Kiez. Zum Ausgehen müssen sie nicht mehr nach Kreuzberg.

Dicht an dicht reihen sich in der Wilhelminenhofstraße asiatische Imbisse, Burgerläden und Sportsbars. In den Schaufenstern der Spätis wechseln Lichterketten blinkend ihre Farbe. Schöneweide ist bunt geworden und immer mehr Studenten ziehen in den Kiez, viele von ihnen studieren an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW). Die Mieten sind auch hier gestiegen, aber im Vergleich zu anderen Bezirken noch erschwinglich. Dafür müssen die Einwohner auf hippe Bars und urige Eckkneipen verzichten und fahren zum Ausgehen in andere Bezirke - das denken viele, aber die Entwicklung des Kiezes zeigt ein anderes Bild!

Mit Freunden ein paar Bier trinken abseits der Touristenpfade ist hier noch möglich. Wenn man die Entwicklung des Bezirks aber mit ähnlichen Veränderungen der letzten 10 Jahre wie z.B. in Kreuzberg oder Neukölln vergleicht findet man hier schnell Parallelen. Gehören Sie zu denen die diesmal rechtzeitig kommen.

Other - Gaszentralheizung
- Positiver Bauvorbescheid liegt vor
- Bauantrag gestellt und wird mitgeliefert
- Abgeschlossenheitsplanung ist eingereicht
- Stränge saniert
- Neue Heizung
- Dachstuhl Gewerbe saniert
- Ankermieter hat 5 + 5 + 5 Vertrag
- Alle Fenster bis auf eine Wohnung neu (inkl. Treppenhaus)

Your contact person

Stadt & Raum Immobilien Fenner GmbH
Steffen Fenner
Oberwallstrasse 12
10117 Berlin
Phone: 03020924024
Mobile: 01777319863

E-mail: info@stadtundraum-immobilien.de

  • Beispiel für ein ausgebautes Dachgeschoss