Stadt & Raum Immobilien Fenner GmbH

Immobilienangebote

PROVISIONSFREI: Schicke, geschmackvoll-renovierte Wohnung, direkt am Galerieviertel Potsdamer Straße TF927

ObjekttypEtagenwohnung ObjektartWohnung
PLZ10785 OrtBerlin
StrasseLützowstraße 81 Wohnfläche90 m²
Anzahl Zimmer3 Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer2 Kellerfläche6 m²
Kaufpreis469.000 € Hausgeld192,51 €
ProvisionPROVISIONSFREI BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung BauweiseMassiv
DachformSatteldach KüchePantry
KellerJa

Beschreibung Eine höchst komfortable 3 Zimmerwohnung plus Abstellraum, Bad und Gäste-WC im ruhigen Gartenhaus gelegen. Das große Wohnzimmer besteht aus einem Essteil mit integrierter komfortabler Küche und einem 3 Stufen höher liegenden Wohnteil. Das macht diesen großen Raum so charmant, zumal die Deckenhöhe von ca. 3,50m diese Einteilung leicht zulässt. Alle Räume (außer Bad und WC) sind mit wunderschönem alten Fischgrätparkett ausgestattet, dieses sowie die alten Türen Beschläge und der bescheidene Stuck spiegeln den Charme der gediegenen Ehrwürdigkeit wider und stehen in gutem Kontrast zu den Spots, der über-Stuck-Beleuchtung und der modernen, eleganten, nagelneuen Einbauküche. Zu dieser gehören natürlich ein Kühl-/Gefrierschrank, eine Spülmaschine, ein Backofen und im Winkel in den Raum hineinragend der integrierte Herd mit in der Kochebene eingebautem Warasenabzug, an dessen anderer Seite man auch sitzen und essen kann.
Alle Fenster sind erneuert und sind schall- und wärmeisoliert und mit elektrisch betriebenen Jalousien (Rollläden) versehen.

Das große Schlafzimmer ist groß und hell und gibt den Blick frei in den gepflegten zweiten Hof (noch ruhiger, sofern eine Steigerung gegenüber dem ersten Hof zu welchem die Wohn-/Esszimmer-Fenster zeigen, möglich ist) und vermittelt in seiner Erhabenheit und Größe echtes Raumgefühl. Ein drittes Zimmer ist dagegen sehr viel kleiner und sehr gut nutzbar als Kinder- oder Gästezimmer. Das Bad ist mit hellen Fliesen und viel dunklem Granit ausgestattet. Aus Granit sind insbesondere alle Ablagen, sowie ein großes tiefes Fach für Badeutensilien unter dem Einbauschrank, der den großen Boiler unsichtbar macht und eine Bordüre als oberer Abschluss der Kacheln. Das Badezimmer enthält auch eine Extranische für die Waschmaschine mit den entsprechenden Anschlüssen. Vor allem ihr Schnitt, die hohen Räume, die Stufen zwischen Küchen-/Essteil einerseits und Wohnbereich andererseits, die unauffällige, aber raffinierte Beleuchtung sowie die schönen abgezogenen Dielen und Türen geben dieser eleganten Wohnung ihren besonderen Charme.

Ausstattung - Extrem ruhige Mikro-Lage der Wohnung
- Trotzdem mitten drin, im Brennpunkt zwischen Schöneberg, Charlottenburg, Tiergarten und Mitte
- Alle Institutionen, Bildungseinrichtungen, Geschäfte und Vergnügungs- und Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe
- Alt-ehrwürdiges Haus (etwa 1910)
- Gute Ausstattung
- Altes gepflegtes Fischgrätparkett, alte abgezogene Türen
- Bescheidener Stuck, z.T. mit integrierter LED-Beleuchtung
- Sehr schicke Hufeisenküche mit integriertem Abzug
- Extra Abstellkammer
- Komfortables Bad plus zusatzlichem (Gäste-) WC
- Elektrische Jalousien an allen Fenstern
- Hochparterre, also nur ca. vier Stufen hoch
- Großes Schlafzimmer

Lage Zwischen Mitte, Tiergarten, Schöneberg und Charlottenburg - geht das?

Ja, das geht: Die Lützowstraße befindet sich um die Ecke Potsdamer Straße in Schöneberg, die sich in den letzten Jahren zu einer Straße der Galerien entwickelt hat, wo aber auch der „Wintergarten“, das große Berliner Kabarett-Haus steht, wo es richtig gute Bars (Victoria Bar) und Restaurants ebenso gibt wie die besten türkischen Obst und vietnamesichen Blumenhändler, Szene-Modegeschäfte und allerhand nützliche Einrichtungen für kleinere Gewerbe, Schilder- und Stempelmacher, Textilhändler, Immobiliengeschäfte und nicht zuletzt Döner-Bistros. Das Stammhaus der Einstein-Café-Gruppe ist ebenso nah wie das Grandhotel Esplanade am Lützowufer und die Volkshochschule „Urania“; um die Ecke die Apostelkirche, ein französchisches Gymnasium, eine Jugendherberge, gegenüber eine Kita, nebenan der Magdeburger Park, zum Landwehrkanal 5 Minuten, vom gegenüberliegende Reichpietschufer erreicht man ganz schnell das Grand Hotel Maritim, in welchem die großen Kongresse stattfinden und das „Kulturforum“ mit der Neuen Nationalgalerie, der Philharmonie, der Gemäldegalerie, und dann ist man auch schon nahe dem SonyCenter am Potsdamer Platz mit seinen vielen Kinos, Restaurants und dem Filmfestspielhaus. Man kann nicht alles aufzählen, was so nah liegt an dieser Wohnung - und trotzdem schläft man gut hier; denn die Wohnung liegt im Gartenhaus eines der wenigen wirklich alten erhaltenen Häuser an dieser Straße, man hört also nichts von all der Betriebsamkeit, die hier rund um die eigene Wohnung stattfindet.

Ihr Ansprechpartner

Stadt & Raum Immobilien Fenner GmbH
Steffen Fenner
Kleine Jägerstraße 9
10117 Berlin
Telefon: 03020924024
Mobil: 01777319863

E-Mail: info@stadtundraum-immobilien.de

  • Grundriss
  • Außenansicht
  • DSC_1427
  • IMG_9989
  • IMG_0005
  • DSC_1423
  • IMG_0007
  • IMG_0019
  • IMG_0021
  • IMG_9980
  • IMG_9994
  • DSC_1444
  • snip_20170512192407